Wolgograd-Arena: WM-Stadion der Spielstätte Wolgograd

0
1406

1Wolgograd-Arena: WM-Stadion der Spielstätte Wolgograd

Ein von @worldcup2018year geteilter Beitrag am

Die Wolgograd-Arena wird für die WM 2018 gebaut und soll planmäßig im November 2017 eröffnet werden. Das WM-Stadion wird Platz für über 45.000 Zuschauer bieten. Es wurde als umgekehrter Kegelstumpf designt und soll von einem offenem Gitterwerk umgeben sein, wodurch es insgesamt sehr mächtig wirkt. Um den Neubau zu ermöglichen wurde das alte Zentralstadion abgerissen, wo bisher der FC Rotor spielte. Nach der Weltmeisterschaft darf der russische Drittligist seine Heimspiele in der neuen Spielstätte austragen. Der Verein befindet sich nach enormen finanziellen Problemen in der Phase des Wiederaufbaus und erhofft sich durch das neue Stadion einen Entwicklungsschub.

Während der WM finden vier Gruppenspiele in der Wolgograd-Arena statt.

2Daten und Fakten zur Wolgograd-Arena

  • Name des Stadions: Wolgograd-Arena
  • FIFA WM-Stadt: Wolgograd
  • Projekt: Stadion-Neubau
  • Gesamtkapazität:: 45.568 Plätze
  • Standort: Zentralpark
  • Eröffnung: geplant: 26. November 2017
  • Heimmannschaft: FC Rotor

3WM Spiele 2018 in der Wolgograd-Arena

DatumUhrzeitRundePartie
Mo, 18. Juni 201820 UhrGruppenphaseTunesien – England
Fr, 22. Juni 201817 UhrGruppenphaseNigeria – Island
Mo, 25. Juni 201816 UhrGruppenphaseSaudi-Arabien – Ägypten
Do, 28. Juni 201816 UhrGruppenphaseJapan – Polen

4Lage der Wolgograd-Arena

5FC Rotor spielt nach der WM in der Wolgograd-Arena

6Die Wolgograd-Arena ersetzt das alte Zentralstadion

7Wolgograd hieß bis 1961 Stalingrad

Bildquellen