Samara-Arena

0
711
WM-Stadion Samara-Stadion Kosmos-Arena

Die Samara-Arena ist das WM-Stadion von Samara – der sechstgrößten Stadt Russlands. Baubeginn für den Stadionneubau war 2014, nach Fertigstellung im Jahr 2017 fasst die Arena rund 45.000 Zuschauern. Da die Stadt eine lange Luft- und Raumfahrttradition hat wurde das Thema auch beim Design der neuen Arena berücksichtigt. Das Stadion ist mit einer 60 Meter hohen Glaskuppel überdacht und wirkt mit seiner besonderen Dachkonstruktion sehr futuristisch.Nach der Fußball-WM 2018 wird die Samara-Arena Heimstätte des russischen Erstligisten FC Krylya Sovetov, der aktuell noch im 1957 errichtetet Metallurg-Stadion beheimatet ist.Während der WM werden in der Samara Arena sechs Spiele ausgetragen, darunter jeweils eine Achtel- und eine Viertelfinal-Partie.

Daten und Fakten zur Samara-Arena

  • Name des Stadions: Samara-Arena
  • FIFA WM-Stadt: Samara
  • Projekt: Stadion-Neubau
  • Gesamtkapazität: 44.807 Sitzplätze
  • Standort: Distrikt Radiotsentr
  • Heimmannschaft: FC Krylya Sovetov

WM Spiele 2018 in der Samara-Arena

So, 17. Juni 2018 um 14 Uhr: E3 – E4
Do, 21. Juni 2018 um 17 Uhr: C4 – C2
Mo, 25. Juni 2018 um 16 Uhr: A4 – Russland
Do, 28. Juni 2018 um 16 Uhr: H2 – H3
Mo, 2. Juli 2018 um 16 Uhr: Achtelfinale: 1. Gruppe B – 2. Gruppe F
Sa, 07. Juli 2018 um 16 Uhr: Viertelfinale: Sieger AF 7 – Sieger AF 8

Bildquellen: Von Samorok – Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0