Nischni-Nowgorod-Stadion: WM-Stadion am Spielort Nischni Nowgorod

0
671

1Nischni-Nowgorod-Stadion: WM-Stadion am Spielort Nischni Nowgorod

Das Nischni-Nowgorod-Stadion wurde für die WM 2018 komplett neu errichtet. Es ist das WM-Stadion der fünftgrößten russischen Stadt Nischni Nowgorod. Die Kapazität des Nischni-Nowgorod-Stadions liegt bei 45.331 Zuschauern. Das Stadion ist schön gelegen am Zusammenfluß von Oka und Wolga. Das Nischni-Nowgorod-Stadion ist Austragungsort von sechs WM-Spielen – daruter jeweils ein Achtel- und ein Viertelfinalspiel. Nach der WM sollte das Stadion vom Fußballklub Wolga Nischni Nowgorod genutzt werden, welcher aber 2016 wegen finanzieller Probleme aufgelöst wurde.

2Daten und Fakten zum Nischni-Nowgorod-Stadion

  • Name des Stadions: Nischni-Nowgorod-Stadion
  • FIFA WM-Stadt: Nischni Nowgorod
  • Projekt: Stadion-Neubau
  • Gesamtkapazität: 45.331 Sitzplätze
  • Standort: Am Zusammenfluss von Oka und Wolga
  • Heimmannschaft: FC Volga

3WM Spiele im Nischni-Nowgorod-Stadion

DatumUhrzeitRundePartie
Mo, 18. Juni 201814 UhrGruppenphaseSchweden – Südkorea
Do, 21. Juni 201820 UhrGruppenphaseArgentinien – Kroatien
So, 24. Juni 201814 UhrGruppenphaseEngland – Panama
Mi, 27. Juni 201820 UhrGruppenphaseSchweiz – Costa Rica
So, 01. Juli 201820 UhrAchtelfinale1. Gruppe D – 2. Gruppe C
Fr, 06. Juli 201816 UhrViertelfinaleSieger AF 1 – AF 2

4Wissenswertes zum WM-Spielort Nischni Nowgorod

5Nischni-Nowgorod-Stadion: Anreise und Lage

6Vorgänger des Nischni-Nowgorod-Stadions: Lokomotive-Stadion als Heimstätte des FK Wolga Nischni Nowgoro

Bildquellen