Jekaterinburg-Arena: WM-Stadion von Jekaterinburg

0
926

1Jekaterinburg-Arena: WM-Stadion von Jekaterinburg

In Jekaterinburg finden die Spiele der Fußball-WM 2018 in der Jekaterinburg-Arena statt. Die Arena fasst ca. 35.000 Zuschauer und ist damit mit dem Stadion in Kaliningrad das kleinste WM-Stadion. Das ehemalige Zentralstadion wurde 1957 eröffnet und ist Heimstätte des ältesten Fußballvereins Russlands – dem FC Ural. Nach mehreren Umbaumaßnahmen wurde es in den letzten Jahren für die WM in Russland umgebaut neu modernisiert. Erhalten blieben Teile der Fassade des alten Stadions die als dekorative Elemente den Neoklassizismus aus Sowjetzeiten integriert.

2Daten und Fakten zur Jekaterinburg-Arena

  • Name des WM-Stadions: Jekaterinburg-Arena
  • Austragungsort: Jekaterinburg
  • Adresse
  • Gesamtkapazität: 35.696 Sitzplätze*
  • Heimmannschaft: FC Ural

3WM-Spiele in der Jekaterinburg Arena

DatumUhrzeitRundePartie
Fr, 15. Juni 201814 UhrGruppenphaseÄgypten – Uruguay
Do, 21. Juni 201814 UhrGruppenphaseFrankreich – Peru
So, 24. Juni 201817 UhrGruppenphaseJapan – Senegal
Mi, 27. Juni16 UhrGruppenphaseMexiko – Schweden

4Lage der Jekaterinburg Arena

5Jekaterinburg-Arena ersetz die bisherige SKB-Bank Arena

6Nach der WM zieht der FC Ural in der Jekaterinburg-Arena ein