Manchester City

7
2963
Manchester City Wappen

Manchester City wurde 1880 gegründet und spielte seit seiner Gründung die meiste Zeit über in der Premier League. Im Schatten der Erfolge von Manchester United stehend, gewannen die Citizens bisher 3 Mal die englische Meisterschaft, letztmalig im Herzschlag-Finale 2012 durch zwei Tore in der Nachspielzeit. Größter internationaler Erfolg war bisher der Gewinn des Pokals der Pokalsieger im Jahr 1970. Die folgenden Jahre waren geprägt von Misserfolgen und zwei Abstiegen in den 80iger Jahren. Absoluter Tiefpunkt der Vereinsgeschichte war der Abstieg 1998 in die dritte Liga worauf allerdings ein Durchmarsch in die erste Liga folgte. Spätestens nach der Übernahme des Vereins durch Investoren aus Abu Dhabi im Jahr 2009 ist der Verein entgültig in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Seither machten millionenschwere Investitionen Manchester City zu einer Spitzenmannschaft mit der erstmaligen Teilnahme an der Champions League 2011 und dem Gewinn der englischen Meisterschaft ein Jahr später.

Ethihad Stadium Manchester CityEthihad Stadium Aussenansicht, Stadion Manchester City
Etihad Stadium
Etihad Stadium
Ashton New Rd,
Manchester M11 3FF, UK
-Im Osten von Manchester
-2km vom Stadtzentrum
Richtung Stadtzentrum
25.07.2002
2014–andauernd
55.097 Plätze
45.365 (Saison 14/15)
Unterrang: 113-115; Oberrang: 213-215

Etihad Stadium: Neue Heimat von Manchester City

Manchester City spielte bis 2003 im mittlerweile abgerissenen Stadion an der Maine Road. Ab dann zogen die Citizens um ins Etihad Stadium das bis 2011 den Namen City of Manchester Stadium trug. Im Jahr 2002 wurde es eröffnet für die Commonwealth Games sowie die erhoffte Austragung der Olympischen Spiele. Durch geschickte Umbaumaßnahmen wurde so aus dem Leichtathletikstadion mit Laufbahn ein reines Fußballstadion. Das Fassungsvermögen wurde in einer ersten Ausbaustufe von 48.000 auf aktuell 55.097 Zuschauern angehoben. Durch eine zweite Ausbaustufe soll eine Kapazität von über 62.000 Zuschauern erreicht werden.

Die Gästeblöcke im Ethiad Stadium befinden sich auf der Südtribüne (South Stand) erreichbar über die Eingänge L und M. Für Gästefans stehen der Unterrang mit den Blöcken 113-115 (Rollstuhlplätze sind im Block 115) und im Oberrang die Blöcke 213-215 zur Verfügung. Vor oder nach dem Spiel bietet sich für Gästefans außerhalb des Stadions ein Areal namens „Summerbee Bar“ an.

Anbei ein Video vom Gästeblock im Etihad Stadium (Man City vs. BVB, 2012)

Stadiontour:Manchester City bietet eine ca. 1 stündige Stadiontour an. Zusehen gibt´s wie üblich: Umkleidekabinen, Presse- und VIP-Räume, Spielertunnel, Auswechselbank uvm.

  • Kosten: £16.00
  • Uhrzeiten: Täglich zwischen 10:30 und 15:30 (Sonntags bis 15:00)
  • Infos / Anmeldung: tours@mcfc.co.uk

Fankultur und Stimmung bei Manchester City

Die Fans von Manchester City sind treue und die wahrscheinlich kreativsten Fans der Premier League. Selbst in schwierigen Clubzeiten, beispielsweise mehreren Abstiegen in den 1990er Jahren, waren die Spiele mit mehr als 30.000 Zuschauern ausverkauft. Sehr berühmt sind Spiele aus früheren Zeiten, in denen die Fans mit aufblasbaren Gegenständen oder kostümiert ins Stadion kamen. Stadiongesänge wie „Blue Moon“ und kleinere Choreographien gehören zu den Spielen von Manchester City dazu. Die Atmosphäre im Stadion hat dennoch, wie auch bei anderen britischen Clubs, über die letzten Jahre gelitten. Stark gestiegene Ticketpreise haben über die Jahre hinweg die stimmungsmachende Anhängerschaft teilweise aus dem Stadion verdrängt.

Aufenthalt in Manchester vor dem Spiel

Mit mehr als 500.000 Einwohnern gehört Manchester zu den größten Städten in Großbritannien. Im Bereich des Piccadilly Gardens befinden sich jede Menge Pubs in denen man als Gästefan auf Tuchfühlung (bitte respektvoll) mit den Einheimischen gehen kann. Geeignete Pubs in der Gegend sind:

  • Edwards
  • Kro Piccadilly
  • Piccadilly Tavern
  • Wetherspoons
  • The Brunswick
  • Yates

Bildquellen