David Luiz

Entweder ist David Luiz an der Konsole ein überaus begabter FIFA-Zocker oder tatsächlich ein unterforderter Abwehrspieler. In jedem Fall ist er von sich überzeugt. Zwei Mal gewann David Luiz mit seinem Ex-Klub Paris Saint-Germain den Meisterschaftstitel in der Ligue 1 – doch bei Betrachtung seiner kürzlich getätigten Aussagen, schien ihm dies äußerst leicht gefallen zu sein. Denn nach seiner Vorstellung beim FC Chelsea, sagte er zum Niveau der „Ligue 1“:
 
 
 

Über das Niveau der französischen „Ligue 1“ äußerte sich Luiz wie folgt:

„Ich habe zwei Jahre bei PSG in der Ligue 1 verschwendet. Es ist wie FIFA auf dem Anfänger-Level zu spielen“, sagte Luiz.

Damit dürfte er sich bei den Anhängern seines ehemaligen Vereins äußerst unbeliebt gemacht haben. Beim nächsten Gastauftritt mit seinem aktuellen Verein FC Chelsea bei Paris Saint-Germain durfte das im „Parc des Princes“ unüberhörbar sein. Allerdings wird es dazu in dieser Saison wohl nicht mehr kommen, weil David Luiz mit dem FC Chelsea nicht im internationalen Wettbewerb vertreten ist – im Gegesatz zum PSG.

Übrigens: Das neue FIFA 17 – [PlayStation 4] ist seit dem 27.September erhältlich!

Bildquellen