Fußball-Weltmeister: Alle 21 Weltmeister & WM-Turniere im Kurzportrait

0
209

21WM 2018: Frankreich siegt in Russland

Mit 4:2 siegte die französisch Nationalmannschaft am 15.07.2018 im Luschniki Stadion zu Moskau. Damit wurde sich Frankreich zum zweiten Mal in seiner Geschichte Fußball-Weltmeister. Historisches gelang bei der WM in Russland aber auch der Deutschen Nationalmannschaft. Erstmals in der WM-Historie schied Deutschland bereits in der Gruppenphase aus dem Turnier aus.

Highlights & Besonderheiten der WM 2018 in Russland

  • Frankreich wird zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister.
  • Deutschland übersteht erstmals nicht die Gruppenphase einer Weltmeisterschaft.
  • Italien qualifizierte sich nicht für die WM-Endrunde in Russland – zum ersten Mal seit 1958.
  • Erstmals bei einer WM-Endrunde dabei waren dafür Island und Panama.
  • Ein Novum in der WM-Geschichte war auch die Austragung der WM mit Spielorten in Europa und Asien und damit über zwei Kontinente verteilt.

Platzierungen bei der WM 2018

  1. Frankreich
  2. Kroatien
  3. Belgien
  4. England