Fußball auf Gran Canaria: Ein Besuch bei UD Las Palmas

0
343
UD Las Palmas Stadion Estadio de Gran Canaria

Gran Canaria ist auf Grund seiner milden Temperaturen ganzjährlich ein wunderbares Ausflugsziel. Die annähernd kreisrunde Insel hat einen Durchmesser von etwa 50 km und bietet ermöglicht ein vielseitiges Freizeitprogramm – neben Wanderungen in den fast bis zu 2000 m hohen Bergen oder Entspannung an den unzähligen Stränden hat die drittgrößte Kanareninsel mit Las Palmas auch eine sehenswerte Großstadt zu bieten. Mit etwa 670.000 Einwohnern ist Las Palmas die siebtgrößte Stadt Spaniens. Dort beheimatet ist auch der größte und bekannteste Fußballverein von Cran Canaria: UD Las Palmas.

UD Las Palmas – in zwei Ligen zu Hause

UD Las Palmas wurde 1949 durch einen Zusammenschluss von vier Teams – deren jeweilige Vereinslogos auch heute noch am unteren Ende des Wappens zu finden sind – gegründet. Rund die Hälfte der Zeit seit Gründung verbrachte der Klub in der Primera División. Die restlichen Jahre spielte UD Las Palmas bis auf sechs Drittligajahre zweitklassig. Ab Mitte der 80er Jahre wurde bei Las Palmas eine problematische Zeit eingeläutet. Finanzielle Probleme gefährdeten den Klub in seiner Existenz der 1992 sogar in die 3. Liga abstürzte. Es folgte eine Berg und Talfahrt mit zuletzt drei Erstligajahren von 2015 und 2018. Seit der Saison 2018/2019 spielt UD Las Palmas wieder in der 2. Liga.

Stadion_Gran_Canaria_UD_Las_Palmas

Estadio de Gran Canaria

Das Stadion von UD Las Palmas liegt im Südwesten von Las Palmas im Stadtteil „7 Palmas“. Es wurde 2003 eröffnet mit einem Fassungsvermögen von etwas 30.000 Besuchern. Bereits 12 Jahre nach der Eröffnung erfolgte 2015 die erste Modernisierung bei dem die Leichtathletik-Anlage entfernt und die Tribünen bis an das Spielfeld verlängert wurde. Aktuell fasst das Stadion 31.250 Zuschauer, die an Spieltagen von UD Las Palmas aber meist locker ausreichen. Der Zuschauerschnitt über die letzten Jahre lag bei etwa 15.000 Besuchern – allerdings schwankt dieser von Saison zu Saison zwischen 12.000 und 20.000 Zuschauern.

Das Stadion ist äußerst selten ausverkauft, sodass spontane Besuche im Urlaub ohne Probleme möglich sind. Besonders sehenswert ist das „Derbi Canario“ zwischen UD Las Palmas und C.D. Teneriffa und aufgrund der Rivalität sicher das reizvollste Spiel auf den Kanarischen Inseln. Die Ultras von UD Las Palmas stehen auf der Grada Naciente – dem kleinen nördlichen Tribünenteil hinter dem Tor. Dort sorgt die „Grupo Ultra Naciente“ bei Heimspielen für ordentlich Stimmung. Tickets für die Heimspiele von UD Las Palmas erhält man an Verkaufsstellen über die ganze Stadt verteilt. Die Ticketpreise liegen für Erwachsene zwischen 12€ und 35€ und für Kinder zwischen 8€ und 18€.

Verkaufsstellen für Tickets von UD Las Palmas

Bildquellen