EM-Tickets: Live die Europameisterschaft 2016 in Frankreich sehen

2
767

EM 2016 Tickets – Die Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich findet vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 statt. Wer bei der EM 2016 in unserem Nachbarland live dabei sein will, braucht dementsprechendes Losglück. Aufgrund der Nähe zu Frankreich wird die Ticketnachfrage das Angebot deutlich übersteigen. Insgesamt stehen ca. 1 Million Tickets zum Verkauf, davon sind 75% für die Fans der jeweiligen Nationalmannschaften. Für ein Spiel stehen einem Verband und seinen Fans 20% der verfügbaren Tickets zu, das sind je nach Stadiongröße zwischen 7.000 und 16.000 Tickets pro Partie. Der Offizielle Kauf von EM-Tickets erfolgt nur über das Ticketportal der UEFA.

Neben Einzeltickets für eine einzelnes Spiel können Fans eines bestimmten Verbandes mit dem Ticketpaket Follow my Team jedes Spiel ihrer Mannschaft während der Europameisterschaft verfolgen. Je nachdem wie weit das Team im Turnierverlauf kommt, besteht das Ticketpaket aus minimal drei und maximal sieben Spiele. Eine weitere Option sind Destination Tickets. Diese ermöglichen binnen weniger Tage zwei Spiele in einem Stadion sehen zu können. Destination Tickets gibt es nur für bestimmte Partien und auch nur für die Kategorie 1 und sind daher mit 290 € dementsprechend teuer. Tickets für barrierefreie Plätze gibt es in begrenzter Anzahl ebenso, diese beinhalten eine Karte für eine Begleitperson.

Tickets für die Sektoren der deutschen Fans

Wo sich die Bereiche für deutsche Fans befinden wird auf der jeweiligen Seite des Spielorts bzw. Stadions veröffentlicht. Zurück zur Übersicht der Spielorte und Stadien.

Preise & Kategorien EM-Tickets 2016
Ticketpreise Kategorie 4 Kategorie 3 Kategorie 2 Kategorie 1
 Gruppenphase 25 € 55 € 105 € 145 €
 Achtelfinale 25 € 55 € 105 € 145 €
 Viertelfinale 45 € 85 € 135 € 195 €
 Halbfinale 65 € 165 € 295 € 495 €
 Finale 85 € 295 € 595 € 895 €

Offizielle Verkaufsphasen von EM-Tickets

Der offizielle Ticketverkauf für die EM 2016 lief in mehreren Stufen ab. Voraussetzung für die Bestellung von Tickets ist ein Konto auf uefa.com.

Phase 1 vom 10. Juni bis 10. Juli 2015: In der ersten Verkaufsphase kann ein Ticketantrag gestellt werden.

Phase 2 von Dezember 2015 bis Februar 2016: Nachdem alle EM-Teilnehmer feststehen und die Auslosung der EM-Endrunde durchgeführt wurde beginnt die zweite Phase des Ticketverkaufs. Fans der jeweiligen Nationalmannschaften können ab diesem Zeitpunkt auch „Follow-my-Team-Tickets“ bestellen. Hier stehen den Fans der einzelnen Nationalteams rund 20 Prozent der Netto-Stadionkapazität zur Verfügung.

Ticket Resale vom 9. März bis zum 31. März: Im März 2016 ist ein Ticket-Resale-Portal geöffnet für Fans, die ihre Tickets nach Bekanntgabe des Spielplans legal und sicher wieder verkaufen möchten.

Last Tickets on Sale ab April 2016: Resttickets oder zurückgegangene Tickets stehen auf dem Ticketportal der UEFA offiziell zum Verkauf.

Resttickets und Versand der EM-Tickets im Mai 2016: Im Ticketportal der UEFA können für einige Spiele weiterhin Tickets bestellt werden. Ab Mai 2016 erfolgt der Versand der EM-Tickets.